Deutsch
Praxis Linz
+43 73 2 - 7675 1370
RFA-austria by Dr. Michael Lehner Logo

Herzlich willkommen in unserer Ordination!

Die beiden Schilddrüsenpraxen in Wels und Linz sind mit modernster Technik ausgestattet.

Ein „one-stop-shop“-Prinzip ermöglicht eine komplette Abklärung der Schilddrüse. Sämtliche nicht-chirurgische Therapieoptionen wie Radiojodtherapie, RFA oder Alkoholablation von Zysten werden in der Schilddrüsenpraxis angeboten.
Ein hochmodernes Ultraschallgerät ermöglicht eine optimale Beurteilung von Schilddrüsenknoten. Neben hochauflösenden extrabreiten Linearschallköpfen verfügen die Ultraschallgeräte über neue Tools zur Einschätzung von Gut- oder Bösartigkeit von Schilddrüsenknoten, wie etwa die Elastografie, die eine Beurteilung der Härte von Knoten ermöglicht.

Die Szintigrafie kann funktionell aktive (heiße) von inaktiven (kalten) Knoten unterscheiden. Während heiße Knoten überwiegend gutartig sind, ist bei kalten Knoten unbedingt eine ultraschall-gezielte Punktion erforderlich, um Bösartigkeit mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auszuschließen.

Dr. Lehner führt bei allen Knoten, die einer eventuellen Behandlung mit RFA unterzogen werden, eine zweimalige ultraschallgezielte Feinnadelpunktion durch. Mit einem der modernsten Ultraschallgeräte und einer speziellen Software wird mittels eines needle-guides eine optimale Nadellage garantiert.

Damit sie sich bei uns wohlfühlen, achten wir besonders auf ihre Privatsphäre. In der Schilddrüsenpraxis steht ihnen am Eingriffstag ein versperrbarer Spind zur Verfügung. Für ihre Angehörigen stellen wir einen gemütlichen abgetrennten Wartebereich mit Getränken und Kaffee zur Verfügung.

Während des Eingriffs können sie sich mit Musik ihrer Wahl entspannen. Bitte teilen sie uns ihre Wünsche mit.
In der hauseigenen Tiefgarage ist kostenlos ein Platz für ihr Auto reserviert.

 

RFA - Technologie in der Praxis

Die modernste Technologie zur Verödung von Knoten in unseren Praxen

Termin vereinbaren